Puh, das war ein Event. Fast 5.000 Leute in 2 Tagen auf der Adobe Live in Köln. Für alle, die leider nicht da sein konnten oder für die, die Heimweh danach haben, hier der Link auf den offiziellen Blog zum Event: http://www.blog.adobelive.de/ Viel Spass beim Stöbern, Helge

Nächste Woche geht’s in die Schweiz. Am 30. Mai 2007 findet in Zürich das 12. Open Meeting der SFUG ( Swiss Flash User Group) statt. Netterweise darf ich an diesem Abend als einer der Referenten über die neue Version von Adobe Flash CS3 und die anderen Adobe Webprodukten reden. Zudem ist, wie so oft in unserem schönen Nachbarland, wieder frohes Beisammensein und Networking angesagt. Vielen Dank schon mal für die

Die letzten Reisevorbereitungen nach Köln sind im vollen Gange. Gegen 14:00 Uhr geht’s dann mit dem Zug nach Köln. Mal gespannt, was uns dieses Jahr bei Adobe Live 2007 erwartet. Auf dem Programm dieses Jahr stehen eine große Anzahl an interessanten Vorträgen, unter anderem von Greg Rewis, Gerhard Koren (video2brain), Uli Staiger und Jason Levine. Aber auch viele andere bekannte Gesichter werden da sein: Urs Gamper (hilfdirselbst.ch), Jörg Oyen (oyen.de),

Autor: Helge Maus Verlag: Addision-Wesley Preis: Euro 39,95 ISBN: 978-3-8273-6097-7 Dieses Video-Training führt Flash-Einsteiger Schritt für Schritt an die neueste Flash-Version heran. Dabei wird das nötige Know-how vermittelt um Projekte vom kleinen Flash-Banner bis zu interaktiven Navigationsstrukturen umsetzen zu können. Von der Erstellung von Grafiken, Animationen und Schaltflächen bis hin zur Einbindung verschiedener Medien reicht dabei die umfangreiche Palette an ansprechenden Praxis-Beispielen.

Nach einigen Wochen harter Arbeit ist Sie endlich erschienen: Meine neue “Adobe Flash CS3 Grundlagen” DVD von video2brain. Seit heute ist Sie lieferbar. Vollgepackt mit 10 Stunden Training für Anfänger und Umsteiger, die sich in die erste Flash Version von Adobe einarbeiten wollen. Wer hätte das gedacht “Adobe Flash”. An den Namen muss ich mich noch ein bißchen gewöhnen ;.) Ein besonderer Dank von mir geht natürlich an das video2brain

Das war ja echt mal ein Erlebnis: Eine Adobe CS3 Präsentation im Kino. So richtig auf der riesgen Leinwand, die Besucher in gemütlichen roten Plüschsesseln und in den Pausen leckere Snacks von der Kino-Theke. All das wurde den Besuchern der Comspot-Tour am 08. Mai in Bielefeld geboten. Der Veranstalter macsystems aus Bielefeld hat sich alle Mühe gegeben, aus diesem Event etwas besonderes zu machen. Hier ein paar kleine Impressionen: [mygal=bielefeld]

Da surft man nichts ahnend durch’s Internet und plötzlich steht man sich selbst gegenüber. Meine lieben Kollegen von video2brain haben auf YouTube Interviews mit verschiedenen Trainern hochgestelt. In diesen Interviews reden wir über unsere Publikationen und natürlich über die Inhalt der DVDs und wie wir zu den Themen gekommen sind.Hier das Interview mit mir zu Adobe Flash CS3. Besonders sehenswert, da ich da noch lange Haare hatte 😉 http://www.youtube.com/watch?v=oDHzCIlZsHM Mehr

Und, schon neugierig, wie man die neuen Funktionen innerhalb der neuen CS3 Versionen nutzt? Dann habe ich vielleicht einen ganz heißen Tipp für Dich: http://www.adobe.com/de/designcenter/video_workshop/ Einige Kollegen und ich haben in den letzten Wochen recht hart bei video2brain in Graz gearbeitet, um diese schönen Videos für die neuen Produkte aufzuzeichnen. Viel Spaß damit 😉 Helge

Zur Zeit sind meine Kollegen und ich dabei, Land auf und ab die neue Adobe Creative Suite 3 zu zeigen. Natürlich wollen viele Kunden direkt die tollen neuen Funktionen von Photoshop CS3 und Co. zuhause ausprobieren.  Kein Problem! Adobe hat auf seiner englischen Website erste Testversionen veröffentlicht. Hiermit können Sie 30 Tage “spielen” und alles in Ruhe ausprobieren. Hier findet ein den passenden Link: Adobe Trials zu CS3 Noch ein

Seit heute findet ihr auf der Webseite von video2brain (www.video2brain.com) insgesamt 60 Minuten kostenfreie Videos zum Thema DRUPAL 5 von Hagen Graf. Man muss sich lediglich auf der video2brain Seite kostenfrei registrieren und schon kann man sich die Filme im Browser anschauen. Wer auf den Geschmack gekommen ist und gerne die gesamte DVD von Hagen Graf haben möchte, der findet hier einen direkten Link in den v2b Versand Shop www.v2bversand.de