News

Einladung zum 12. Open Meeting der SFUG & Adobe Schweiz

Swiss Flash User GroupNächste Woche geht’s in die Schweiz. Am 30. Mai 2007 findet in Zürich das 12. Open Meeting der SFUG ( Swiss Flash User Group) statt. Netterweise darf ich an diesem Abend als einer der Referenten über die neue Version von Adobe Flash CS3 und die anderen Adobe Webprodukten reden.

Zudem ist, wie so oft in unserem schönen Nachbarland, wieder frohes Beisammensein und Networking angesagt. Vielen Dank schon mal für die tolle Einladung. Ich freue mich 🙂

Veranstaltungsdetails

  • Wann? Mittwoch 30. Mai 2007, 19.00 bis 21.00 Uhr (anschliessend Networking bis ca. 22.30 Uhr)
  • Wo? Restaurant AuPremier, Bahnhof Zürich, 1. OG, Raum “Alcina
  • Wie viel? Kostenlos!
  • Lust? Dann melde dich bitte unbedingt rechtzeitig online an, da die Teilnehmerzahlen limitiert sind: Anmelden!

Hier noch ein Link auf die aktuellen Informationen zu dieser kostenlosen Veranstaltung:

Hier klicken!

Der Einladungstext

Hallo!

Gleich drei Neuheiten stehen für unser nächstes 12. Open Meeting der SwissFlashUserGroup [SFUG] an.

Zum einen ist es unser erstes Meeting in enger Zusammenarbeit mit Adobe Schweiz, dann haben wir zum erstenmal einen Referenten aus dem Ausland und zu guter letzt findet unser Meeting erstmals an neuer Adresse statt! Seit unserem letzten Meeting hat sich wie gewohnt bereits wieder eine Menge in Sachen Flash getan. Neben dem Alpha-Release von Apollo und zahlreichen neuen Flex Modulen ist nun auch die sehnlichst erwartete CS3 Suite mit zahlreichen neuen Features und Möglichkeiten erschienen.

Helge Maus, unser Gast aus Deutschland, wird uns das Zusammenspiel von Flash CS3 mit Photoshop CS3, Illustrator CS3, Device Central CS3 und Dreamweaver CS3 in einem ersten Überblick aus der Sichtweise eines Flashdevelopers vorstellen.

Marcel Vogt wird uns von den Eindrücken seiner Reise an den internationalen Flashkongress “Flash in the Can” (FITC) in Toronto, den Referaten der zahlreichen Flash-Gurus und den Highlights berichten.

Loop aka Michael Heimann wird uns kurz über den aktuellen Stand unserer OpenSource SFUG AS Class Library informieren. Ein ausführlicheres Referat hierzu erwartet uns an unserem übernächsten 13. Open Meeting.

 

Anschliessend besteht noch reichlich Zeit für Fragen, Diskussion und Networking und damit wir da nicht ganz auf dem trockenen sitzen, offeriert Adobe allen Besuchern freundlicherweise einen Buffet inkl. Apero.

Da die SFUG ein offenes Forum sein soll, sind wir natürlich jederzeit auch an Input und Wünschen zu Veranstaltungsthemen, Project-Sessions wie natürlich auch an Referenten interessiert. Kontaktiere uns einfach!

Wir freuen uns Dich auf unserer Veranstaltung begrüssen zu dürfen.

Freundliche Grüsse,
Andreas A. Lorenz / Swiss Flash User Group [SFUG]