In der aktuellen Ausgabe der Digital Production findet Ihr einen 6-seitigen Artikel von mir zum ReLighting-Workflow zwischen CINEMA 4D R15 und NUKE 7. Parallel dazu könnt Ihr Euch meine kostenfreie Tutorialreihe zum gleichen Thema auf VIMEO anschauen. Viel Spaß dabei. Der Link zum Artikel: http://www.helgemaus.de/pdfs/DP1307_086-091_Relighting_Beleg.pdf Der pixeltrain VIMEO-Channel: https://vimeo.com/pixeltrain   Wer mehr zu NUKE 7 oder CINEMA 4d lernen möchte, dem kann ich meine beiden Publikationen “CINEMA 4D R14 – Fast Forward >>” oder “NUKE 7 – Fast Forward >>” empfehlen.

Im Rahmen meiner Präsentationen auf der diesjährigen IBC 2013 in Amsterdam und einem in Kürze erscheinenden Digital Production Artikel von mir, habe ich mich dazu entschieden, eine vertiefende Tutorialreihe zu ReLighting-Workflows in Nuke 7 aufzuzeichen. Als 3D-Applikation kommt die neuen Version von MAXON CINEMA 4D R15 zum Zuge, die daraus gerechneten Passes werden dann in NUKE 7 gecompt. Es sind im ganzen 6 Video-Kapseln geworden mit über einer Stunde Laufzeit. Ich hoffe, Ihr findet viele neue Informationen darinnen und freue mich auf Euer Feedback. http://www.pixeltrain.de/de/freie-video-tutorials/tutorials-nuke-de-2 Direkter Link auf meinen Vimeo-Kanal: https://vimeo.com/pixeltrain Viel Spaß damit, Helge Maus