Zur Zeit sind meine Kollegen und ich dabei, Land auf und ab die neue Adobe Creative Suite 3 zu zeigen. Natürlich wollen viele Kunden direkt die tollen neuen Funktionen von Photoshop CS3 und Co. zuhause ausprobieren.  Kein Problem! Adobe hat auf seiner englischen Website erste Testversionen veröffentlicht. Hiermit können Sie 30 Tage “spielen” und alles in Ruhe ausprobieren. Hier findet ein den passenden Link: Adobe Trials zu CS3 Noch ein kleiner Tipp: Falls Du noch einmal sehen willst, welche neuen Funktionen es gibt und wie diese funktionieren, so findest Du auf der video2brain (www.video2brain.com) Webseite eine große Anzahl an kostenfreien

Am 24. April hatte ich die Ehre, in Kempten (im schönen Allgäu) die neuen Adobe Produkte präsentieren zu dürfen. Besonders möchte ich auf die sehr lange, wenn auch reizvolle Bahnfahrt hinweisen. Leider habe ich trotz genauem Beobachten der Landschaft keine besonderen Kühe oder Bären entdecken können. Scheint es wohl doch nur in der Werbung zu geben – oder? Jedoch am Event-Ort angekommen – und der hatte es in sich, wir waren hoch über Kempten – haben wir eine tolle Veranstaltung mit fast 80 begeisterten Kunden erlebt. Besonders nett war es mit einem Veranstalter zu arbeiten, der sich für uns Präsentatoren

Zur Zeit habe ich die Ehre, durch die deutschen Lande zu reisen und die neue Adobe Creative Suite 3 zu zeigen. Im Zuge der Comspot-Tour Competence Days war ich am 17.04.2007 in Halle. Neben einem recht ausführlichen Vortrag zum Thema Adobe Photoshop CS3 + Extended, bei denen ich auf die neuen Features eingegangen bin, gab es auch einen Workshop zu InDesign CS3 und den Webprodukten Dreamweaver CS3 und Flash CS3. Im Ganzen muss ich sagen werden die neuen Funktionen und besonders die Integration zwischen den ehemaligen Macromedia und Adobe Produkten super aufgenommen wird. Das Feedback ist durch die Bank positiv.

Allen, die sich für die neue Adobe Creative Suite CS3 interessieren oder auch das neue Creative Suite 3 Production Premium in Aktion sehen wollen, möchte ich die fmx/07 nahe legen. Diese findet vom 01. – 04. Mai in Stuttgart statt und bietet ein breites Programm. Ich werde ebenfalls dort sein und einige Workshops zu den neuen Adobe Produkten halten. Mein Kollege Sven und ich freuen uns auf Deinen Besuch: http://www.fmx.de/E.2431.html Hier findet ihr die offizielle Website www.fmx.de Hier noch die offizielle Adobe_Pressemeldung Adobe Systems stellt auf der fmx/07 seine neuen Komplettloesungen fuer Web- und Videoprofis vor. Die 12. Internationale Konferenz

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Adobe Live in Köln. Dieses Mal steht das Event natürlich ganz im Zeichen der Creative Suite 3 und so aufregenden Technologien wie Flex und Apollo. Ich werde auch dort sein und mich um einen Adobe Demo-Pod kümmern. Also, wer gerne sehen möchte, was mit den neuen Suiten alles anzufangen ist, der sei herzlich eingeladen. Ich freue mich auf Euren Besuch! Hier noch der offizielle Link zum anmelden: www.adobelive.de

Im Zuge eines Adobe Web Events am 05. April 2007 habe ich die neue Adobe Creative Suite 3 Web Premium vorgestellt. Unter anderem zeige ich neue Funktionen in Adobe Dreamweaver CS3, Adobe Fireworks CS3, Adobe Flash CS3, Adobe Bridge CS3 und Adobe Device Central. Dabei gehe ich natürlich auch auf die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Programmen ein – insbesondere Photoshop CS3 und Illustrator CS3. Hier ist der Link zur Aufzeichnung: www.adobewebevents.de (im Bereich Handouts) Helge

Habe meine letzte Woche mal wieder im Grazer Studio bei video2brain verbracht, um eine neue Grundlagen-DVD zu Adobe Flash CS3 Prof. (an den Namen muss ich mich noch gewöhnen 😉 ) zu produzieren. Jetzt ist sie endlich im Kasten und ich kann’s kaum erwarten, dass sie endlich fertig ist. Aber wie ihr seht, auch das Cover gibt es schon und den Anleser: “Adobe Flash CS3 – Die Basis für zukünftige Flasher Dieses Video-Training führt Flash-Einsteiger Schritt für Schritt an die neueste Flash-Version heran. Dabei wird das nötige Know-how vermittelt um Projekte vom kleinen Flash-Banner bis zu interaktiven Navigationsstrukturen umsetzen zu

Unter der unten stehenden Adresse kannst Du dir die Aufzeichnung meines Adobe Web Events zum Thema “Flash Crashkurs für Designer” anschauen. Es geht in ca. einer Stunde darum, die Grundkonzepte von Flash zu verstehen. Hier die Adresse: http://www.adobewebevents.de (im Bereich Handouts) Viel Spaß dabei 🙂 Helge