Events

Adobe Creative City Tour am 24.11.2011 in Wien

Datum: 24.11.2011, 13:00 – 18:30 Uhr

Ort: Softwarediskont.com Schulungs- & Eventraum, Draschestrasse 24, 1230 Wien

Kostenfreie Anmeldungen bitte per e-mail mit Name/Anschrift an office@softwarediskont.com oder unter http://creative.events.adobe-service.com/498/registration . Mehr Informationen vom Veranstalter unter: http://www.softwarediskont.com/software/form/news_display/1/351

Helge Maus / pixeltrain präsentiert in seinem Vortrag, die Zusammenarbeit und Integrationsmöglichkeiten von Maxon Cinema 4D R13 und Adobe AfterEffects CS5.5 .

Die enge Integration ermöglicht es MotionDesignern, Ihre Adobe AfterEffects Projekte einfach mit 3D-Inhalten und Effekten zu kombinieren und so neue kreative Möglichkeiten zu entdecken. Echte 3D-Partikelsysteme, MoGraph und Dynamics, sowie anspruchsvolle Animationen im echten 3D-Raum sind genauso möglich wie „echte“ 3D-Elemente.

Aber auch für den 3D-Artist bietet die Zusammenarbeit mit Adobe AfterEffects mit Maxon Cinema 4D R13 eine in der Praxis unverzichtbare Möglichkeit, ein nahtloses Compositing anzuschließen. Die Möglichkeiten, „in der Post“ rechenintensive Effekte wie DoF und MotionBlur zu erzeugen, Color-Correction und natürlich das Integrieren von 3D-Inhalten mit Realmaterial sind in der professionellen 3D- und VFX-Produktion nicht wegzudenken.

Helge Maus arbeitet mit seiner Firma pixeltrain (www.pixeltrain.de) als Producer, Consultant und Trainer in den Bereichen 3D, VFX und Compositing Für seine Arbeit setzt er vor allem Maya, Cinema 4D und Vue xStream, sowie After Effects und NUKE im Bereich Compositing für 3D-Filme und VFX.