Allgemein

Tutorial: Workflow Houdini Terrain Tools for UNITY 3D Terrains

 

In diesem Tutorial zeigt Helge Maus den Workflow, wie man Terrain Data von sidefx Houdini nach UNITY 3D bringt.

 

Zuerst erklärt Helge das Konzept des terrain objects innerhalb von Unity 3D. Außerdem zeigt er die verschiedenen Möglichkeiten, wie die nativen Sculpting Tools und das Texturieren mittels Splatmaps funktionieren. Danach baut er ein einfaches Heightfield based Terrain in Houdini 16.5 auf.

 

Nachdem die verschiedenen Nodes im Heightfield system von Houdini erklärt wurden, ist das Shapen des natural environments richtig einfach und ganz und gar procedural! Helge gibt eine kurze Einführung in

  • Heightfields Noise
  • Distortions
  • Erode und
  • Heightfield Quickshade

 

Zum Schluss zeigt Helge, wie man Heightdata in eine Datei exportiert und welche wichtigen Settings man dazu braucht. Er konvertiert alles in ein raw file und lässt es dann in das Unity terrain object einlesen.

 

TIPP:

Helge Maus bietet jedes Jahr gemeinsam mit seiner Firma pixeltrain einen intensiven Kurzlehrgang zu Houdini an.
Lernt schnell und tiefgründig Houdini in nur drei Wochenenden von Helge!
Hier bekommt Ihr mehr Infos zu unserer Intensiv-Workshop-Serie
>> First Steps in Houdini FX 

 

Like us on Facebook: facebook.com/pixeltrain3D
Newsletter: pixeltrain.de/de/newsletter
Helge Maus auf Linkedin: linkedin.com/in/pixeltrain/