Cinema 4D 11 – Das umfassende Training

Cinema 4D 11 von Helge Maus

Autor: Helge Maus
Verlag:
Galileo Design
Preis: Euro 39,90
ISBN: 978-3-8362-1289-2

Dieses Video-Training bietet Ihnen eine komplette Cinema-4D-Schulung für zu Hause. In über 133 Filmen auf 2 DVDs mit einer Gesamtlaufzeit von über 18 Stunden bekommen Sie einen Überblick über die unzähligen Funktionen und erlernen die Techniken, mit denen Sie Ihre gewünschten 3D-Modelle erstellen können.

Dabei geht Ihr Trainer Helge Maus auf den Einsatz der umfangreichen Neuerungen in Release 11 ein und ergänzt das Wissen durch viele vertiefende praxisnahe Workshops, in denen Sie mit ihm gemeinsam 3D-Modelle entwickeln.

DVD 1 des Lernkurses geht umfassend auf das Modelling von Polygon- und Szenen-Objekten mit Splines, Generatoren, HyperNURBS und Deformatoren ein. Sie erlernen alle wichtigen Modelling-Techniken und formen Ihre Objekte bis ins kleinste Detail.

DVD 2 zeigt dann ausführlich, wie Sie Ihre 3D-Objekte mit Texturen, Licht, Kameras und Animationen in Szene setzen und welche Rendering-Techniken Sie verwenden sollten.

Zwei besondere Schwerpunktkapitel zeigen den Einsatz von Cinema 4D in wichtigen Spezialbereichen – in der Architektur im Zusammenspiel mit CAD-Programmen am Beispiel von VectorWorks und dem richtigen Lighting von Modellen sowie im Character-Design mit dem Modul MOCCA.

Neben den Filmen liegen auch sämtliche Übungsmaterialien aus den Lektionen als offene C4D-Dateien auf der DVD bereit. Eine Index- und Suchfunktion bietet eine gute Nachschlagehilfe. Der Trainer Helge Maus gehört zu den führenden Cinema-4D-Trainern in Deutschland und kennt viele Fragen aus seiner Schulungspraxis.

1. Willkommen in Cinema 4D [01:22 Std.]

1.1 … Einleitung [00:24 Min.]
1.2 … Die Benutzeroberfläche [07:54 Min.]
1.3 … Ein erstes Objekt erstellen [10:20 Min.]
1.4 … Kameras & Perspektiven [12:52 Min.]
1.5 … Darstellung der 3D-Objekte [11:40 Min.]
1.6 … Die erste Szene erstellen [07:37 Min.]
1.7 … Farbschema der Oberfläche [05:40 Min.]
1.8 … Überblick über die Menüs [05:48 Min.]
1.9 … Eigene Layouts erstellen [07:56 Min.]
1.10 … Rendern bei der Arbeit [11:29 Min.]

2. 3D-Objekte erzeugen [01:14 Std.]

2.1 … Einleitung [00:27 Min.]
2.2 … Polygone, Kanten & Punkte [10:49 Min.]
2.3 … Ein Würfel-Objekt erzeugen [09:09 Min.]
2.4 … Mit Grundobjekten arbeiten [12:37 Min.]
2.5 … Landschaften & Reliefs [06:35 Min.]
2.6 … Objekte positionieren [14:40 Min.]
2.7 … Der Objekte-Manager [07:01 Min.]
2.8 … Die Sichtbarkeiten steuern [03:34 Min.]
2.9 … Objekte in Ebenen anlegen [09:24 Min.]

3. Polygon-Objekte bearbeiten [02:16 Std.]

3.1 … Einleitung [00:21 Min.]
3.2 … Polygone transformieren [13:19 Min.]
3.3 … Selektionen erstellen [15:10 Min.]
3.4 … Selektionen speichern [02:59 Min.]
3.5 … Polygone extrudieren [12:20 Min.]
3.6 … Das Bevel-Werkzeug [06:33 Min.]
3.7 … Die Schnitt-Werkzeuge [14:04 Min.]
3.8 … Polygone verbinden [15:44 Min.]
3.9 … Referenzbilder und -objekte [08:43 Min.]
3.10 … Nasenform: Punkte setzen [10:02 Min.]
3.11 … Nasenform: Punkte klonen [11:00 Min.]
3.12 … Objekte ausrichten [12:33 Min.]
3.13 … Workshop: Eine Kirche [13:29 Min.]

4. Splines & Generatoren [01:29 Std.]

4.1 … Einleitung [00:33 Min.]
4.2 … Parametrische Splines [10:43 Min.]
4.3 … Spline-Objekte bearbeiten [12:52 Min.]
4.4 … Illustrator-Pfade einlesen [05:50 Min.]
4.5 … Extrude-NURBS-Generator [10:22 Min.]
4.6 … Lathe-NURBS-Generator [10:04 Min.]
4.7 … Loft-NURBS modellieren [06:16 Min.]
4.8 … Sweep-NURBS einsetzen [12:11 Min.]
4.9 … Bézier-NURBS einsetzen [02:33 Min.]
4.10 … Workshop: Stehlampe (1) [07:05 Min.]
4.11 … Workshop: Stehlampe (2) [10:17 Min.]

5. HyperNURBS modellieren [01:18 Std.]

5.1 … Einleitung [00:23 Min.]
5.2 … Subdivision-Modelling [07:29 Min.]
5.3 … HyperNURBS-Modelling [09:52 Min.]
5.4 … Kanten & Wichtungen [13:08 Min.]
5.5 … Workshop: U-Boot-Rumpf [12:53 Min.]
5.6 … Workshop: U-Boot-Turm [12:06 Min.]
5.7 … Workshop: Heckflossen [09:42 Min.]
5.8 … Workshop: Eine Vase [12:31 Min.]

6. Szenen-Objekte erstellen [00:49 Std.]

6.1 … Einleitung [00:22 Min.]
6.2 … Mit Arrays arbeiten [08:18 Min.]
6.3 … Boole-Objekte erstellen [09:32 Min.]
6.4 … Instanzen & Duplikate [10:11 Min.]
6.5 … Selektionen als Objekte [01:46 Min.]
6.6 … Symmetrie-Objekte nutzen [06:25 Min.]
6.7 … Szenen-Objekte einfügen [12:11 Min.]

7. Deformatoren einsetzen [01:00 Std.]

7.1 … Einleitung [00:26 Min.]
7.2 … Deformatoren zuweisen [09:29 Min.]
7.3 … Deformatoren modellieren [10:58 Min.]
7.4 … Selektions-Tags einsetzen [06:24 Min.]
7.5 … Vertex Maps einsetzen [08:40 Min.]
7.6 … Workshop: Straßenlaterne [13:52 Min.]
7.7 … Die Deformer-Sammlung [10:39 Min.]

8. Materialien & Texturen [02:11 Std.]

8.1 … Einleitung [00:28 Min.]
8.2 … Der Materialien-Manager [05:46 Min.]
8.3 … Der Material-Editor [13:22 Min.]
8.4 … Die Material-Kanäle (1) [14:38 Min.]
8.5 … Die Material-Kanäle (2) [10:07 Min.]
8.6 … Farbverlaufs-Shader [08:10 Min.]
8.7 … Fresnel- & Noise-Shader [08:55 Min.]
8.8 … Workshop: Steinmauer [14:22 Min.]
8.9 … Der Oberflächen-Shader [08:12 Min.]
8.10 … Boden & Himmel [08:36 Min.]
8.11 … Materialien kombinieren [16:08 Min.]
8.12 … Das Textur-Mapping [15:13 Min.]
8.13 … Texturen bearbeiten [06:54 Min.]

9. Mapping mit BodyPaint 3D [00:33 Std.]

9.1 … Einleitung [00:24 Min.]
9.2 … Einführung in BodyPaint 3D [12:19 Min.]
9.3 … Eine UV-Map erstellen [06:08 Min.]
9.4 … UV-Meshes bemalen [14:02 Min.]

10. Licht- und Kamerasetup [01:15 Std.]

10.1 … Einleitung [00:25 Min.]
10.2 … Licht im 3D-Raum [10:15 Min.]
10.3 … Lichtquellen erzeugen [11:39 Min.]
10.4 … Lichttypen im Überblick [09:08 Min.]
10.5 … Sonnenlicht hinzufügen [02:16 Min.]
10.6 … Schatten erzeugen [12:27 Min.]
10.7 … Licht-Setup aufbauen [12:14 Min.]
10.8 … Kameras erzeugen [11:25 Min.]
10.9 … Ziel-Kameras und -Lichter [05:41 Min.]

11. 3D-Objekte animieren [00:60 Std.]

11.1 … Einleitung [00:28 Min.]
11.2 … Mit Keyframes animieren [10:20 Min.]
11.3 … Zeitleiste & F-Kurven [11:02 Min.]
11.4 … Pfadanimationen erstellen [12:26 Min.]
11.5 … Kamerawechsel animieren [05:19 Min.]
11.6 … Materialien animieren [04:20 Min.]
11.7 … Partikel-Animation (1) [11:44 Min.]
11.8 … Partikel-Animation (2) [04:11 Min.]

12. Rendering-Techniken [01:32 Std.]

12.1 … Einleitung [00:28 Min.]
12.2 … 3D-Bilder rendern [05:45 Min.]
12.3 … Rendervoreinstellungen [11:14 Min.]
12.4 … Standbilder rendern [10:07 Min.]
12.5 … Animationen rendern [07:00 Min.]
12.6 … Multi-Pass-Bilder nutzen [10:43 Min.]
12.7 … Global Illumination [11:04 Min.]
12.8 … Fenster-Licht simulieren [10:38 Min.]
12.9 … Sky & Ambient Occlusion [09:41 Min.]
12.10 … Außenszenen beleuchten [15:05 Min.]

13. Cinema 4D für Architekten [01:32 Std.]

13.1 … Einleitung [00:32 Min.]
13.2 … VectorWorks & Cinema 4D [14:09 Min.]
13.3 … VW-Ebenen in C4D laden [08:11 Min.]
13.4 … Vorlagen für Architekten [06:27 Min.]
13.5 … Materialien verwalten [05:15 Min.]
13.6 … Materialien austauschen [11:36 Min.]
13.7 … Architektur-Objekte nutzen [11:42 Min.]
13.8 … Innenraum beleuchten (1) [07:07 Min.]
13.9 … Innenraum beleuchten (2) [11:07 Min.]
13.10 … Ein virtueller Rundgang [07:57 Min.]
13.11 … Presets für Animationen [08:23 Min.]

14. 3D-Charakter erstellen [01:31 Std.]

14.1 … Einleitung [00:24 Min.]
14.2 … Animation mit Morphs [13:00 Min.]
14.3 … Charakter-Rig erstellen (1) [09:15 Min.]
14.4 … Charakter-Rig erstellen (2) [07:17 Min.]
14.5 … Bewegungen vorgeben [11:21 Min.]
14.6 … Das Charakter-Rig spiegeln [04:47 Min.]
14.7 … Controller & Hierarchien [06:54 Min.]
14.8 … Den Charakter wichten [12:38 Min.]
14.9 … Constraint-Tags definieren [08:28 Min.]
14.10 … Grundposition festlegen [10:00 Min.]
14.11 … Der Visual Selector [07:24 Min.]

2 Thoughts on “Cinema 4D 11 – Das umfassende Training

  1. sehr geehrter herr maus,
    habe die version c4d r10.506
    kann ich mit diesem training auch etwas anfangen ?
    die teilauschnitte haben mir sehr gut gefallen.

    danke im voraus
    bert wimmer

    1. Hallo Herr Wimmer,

      sicher. Ich zeige zwar die neuen Funktionen der Version 11, jedoch sind alle Lektionen problemlos mit R10.5 nachvollziehbar. Der einzige Bereich, der nicht 1:1 nachvollziehbar sein wird, ist das Rendering mit Global Illumination, da hier der Dialog etwas anders aussieht. Jedoch werden die Erklärungen Ihnen auf mit dem Renderer bei 10.5 weiterhelfen.

      Grüße

      Helge Maus

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.