Diesen Monat sind einige neue und spannende Videotrainings bei Galileo-Design erchienen. Daher eine kurze Vorstellung. Lernen Sie, während Sie profis aus der Praxis über die Schulter schauen. Übrigens: Meine Adobe Flash CS4 – Das umfassende Training ist bereits vorbestellbar und wird ebenfalls in Kürze erscheinen. Adobe Photoshop CS4 für Fortgeschrittene Die Profi-Tipps zur Bildbearbeitung mit Photoshop CS4 Pavel Kaplun Sie beherrschen die Grundfunktionen von Adobe Photoshop und möchten Photoshop CS4 jetzt im professionellen Rahmen einsetzen? Dabei hilft Ihnen dieses Video-Training. Es zeigt Ihnen anhand von attraktiven Beispielbildern aus der Werkstatt von Composing-Spezialist Pavel Kaplun, wie Sie effektiv mit Ebenen, Freistellungen, Masken

 Adobe hat ein Update für Photoshop CS4 veröffentlicht, welches ab sofort zum Download zur Verfügung steht. Photoshop 11.0.1 behebt Probleme, die bei einigen Kunden zu Beeinträchtigungen der Leistungsfähigkeit der Software geführt hatten. Des Weiteren umfasst das Update eine Reihe von Erweiterungen. Hierzu zählen die Möglichkeit zur korrekten Erkennung von 3D-Texturen, die mit Plug-ins bearbeitet wurden, eine Erhöhung der Qualität von Kompositionen, die über “Ebenen automatisch füllen” erstellt wurden sowie eine Lösung für Probleme, die durch korrupte Schriftarten oder beim Einfügen von formatiertem Text auftreten können. Photoshop CS4-Kunden können das Update ab sofort unter http://www.adobe.com/downloads/updates/ kostenfrei herunterladen oder über den in der Anwendung

25. Multimediatreff: Flash, Flex & Silverlight – reichlich Web! Samstag, 28. März 2009 in Köln im MediaPark VERANSTALTUNG Immer häufiger sieht man sie im Alltag… RIAs. Rich Internet Applications begegnen einem im Web, als Navigationsoberfläche für Onlinebestellungen, als Auto-Konfigurator oder auch mobil, denn viele Benutzeroberflächen von Handys und Navigationssystemen wurden als RIAs entwickelt. Die Vorteile liegen klar auf der Hand – sie sind in der Regel benutzerfreundlicher als herkömmliche Webanwendungen, reagieren schneller auf Benutzereingaben und funktionieren zudem meist offline direkt beim Client.