Unter dem Motto: “Was kann Adobe, was Apple nicht kann?” bin ich am 05. Dezember 2007 bei dem Wiener Systemhaus toolsatwork. Zwischen 18:00 und 22:00 Uhr werde ich in zwei Blöcken Einblicke in die Arbeit mit den neuen Adobe Video Produkten geben. Natürlich auf einem Mac ;-). Wir zeigen das Zusammenspiel der Adobe Produkte im Multimedia-Workflow. Bearbeitung bewegter Bilder mit CS3 Photoshop Extended, interaktive Flash-Videos hochwertiger Sound für Filme und Flash-Projekte mit Soundbooth. Überblick der Creative Suite 3 Production Premium für Video- und Multimediaexperten Photoshop Extended und After Effects in der Postproduction Der gesamte Adobe-Workflow bis zur Ausgabe als Flash

Vor einiger Zeit habe ich bei video2brain einige Online-Filme zu Google SketchUP veröffentlicht. Darin zeige ich unter anderem den grundsätzlichen Umgang mit der kostenlosen Software und wie man damit sehr schnell hübsche 3D-Modell bauen kann. Mittlerweile ist auf der video2brain Website (http://www.video2brain.com) auch ein kurzes Interview entstanden. Unter anderem geht es um die Abgrenzung zwischen Google SketchUP und anderen 3D-Programmen wie Maxon Cinema 4D oder Autodesk Maya. Viel Spaß damit: http://www.video2brain.com/page-104.htm Liebe Grüße Helge