Cinema 4D 11.x: Schläuche, Seile & Kabel mit Hair

Aufgrund eines Kundenprojektes habe ich mich in den letzten Tagen mit der Simulation von Schläuchen, Seilen und Kabeln in Maxon CInema 4D 11.x  beschäftigt. Besonders bei animierten Verbindungen ist das “korrekte” Verhalten eines solchen Kabels eine Herausforderung. Lösungsansätze gibt es mit dem Modul Clothilde (Mocca 3) und dem Modul Hair. In diesem kostenfreien Video-Tutorial zeige ich das grundsätzliche Setup für eine solche Simulation. Ich freue mich auf Euer Feedback.

pixeltrain.de – Cinema 4D 11.5 – Schläuche, Seile & Kabel mit Hair from Helge Maus / pixeltrain on Vimeo.

Viel Spaß!

Helge

5 Thoughts on “Cinema 4D 11.x: Schläuche, Seile & Kabel mit Hair

  1. Danke für dieses tolle Video! hat mir sehr geholfen gerade. Interessant wäre allerdings noch, wie denn die “saubere” Lösung für das eindringen des Schlauches in den Zylinder wäre.

    1. Hallo Robert,

      was spricht gegen die Lösung? Erhöhe einfach einmal die Anzahl der Stützpunkte und lasse die Simulation genauer berechnen. Handarbeit ist immer dabei 😉 und nur soweit wichtig, wie man es “sieht”, So ist 3D ….

      Liebe Grüße,

      Helge

  2. Hallo Helge,
    ich fand das Tutorial super praktisch 🙂
    Ich habe allerdings ein Problem:
    Ich hab eine kleine Szene, in der ein Seil mit je zwei Würfeln am Ende, die jeweils ein Dynamic Tag haben. Das Seil liegt über einem Zylinder, der ein Kollisionstag besitzt.Wenn aber nun das Seil mit den zwei in untersciedlicher Höhe liegenden Würfeln auf den Zylinder fällt, dann wird der eine Würfel nicht etwa hochgezogen, was physikalisch richtig wäre, sondern das Seil dehnt und dehnt sich immer weiter…
    Was kann ich da machen ?
    Ich würde mich über eine Antwort freuen 🙂
    LG
    Lukas

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.