Allgemein

Neue ARNOLD for CINEMA 4D-Version 1.0.15

Im üblichen Takt von einigen Wochen ist Anfang Mai eine neue Version von ARNOLD for CINEMA 4D erschienen. Neben einigen Bugfixes ist das wohl spannendste Feature die Unterstützung von Material Stacking in dem CINEMA 4D üblichen Stil.

Vorher musste man gestapelte Materialien im Node-Editor anlegen, jetzt kann man zusätzlich einfach ein weiteres Arnold-Material auf ein Objekt ziehen, und sich dann im Attribute-Manager die Eigenschaften des Materials (nicht des Tags) anzeigen lassen. Dort befindet sich nun ein eigener Alpha-Tab. Cool!

Arnold Tag_

Weitere neue Features sind die Unterstützung von MotionBlur für Turbulence FD und Vector Motion Blur für Thinking Particles.