Liste der Ein-Tages-Workshops zu Cinema 4D, VFX und Visualisierung

Maxon Cinema 4D R12 StudioIm Monat Mai 2011 werde ich in Zusammenarbeit mit softwarediskont.com eine Reihe von spannenden Ein-Tages-Workshops zu verschiedenen Themen der Arbeit mit Maxon Cinema 4D R12, E-On Vue xStream, DPIT Effex und VRAYforC4D anbieten. Neben meinen regulären Schulungen und Firmen-Individualtrainings sollen diese Workshops Interessierten die Möglichkeit bieten, neue Bereiche der Arbeit mit 3D und den entsprechenden Softwareprodukten kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und seinen Horizont zu erweitern. Ich freue mich auf Euch!

Der direkte Link zu den Workshops: Ein-Tages-Workshops

Die nächsten Termine:

Cinema 4D VFX Workshop mit C4D, Vue & DPIT EFFEX am 13.5.2011 in Wien

Dreamteam Maxon Cinema 4D R12 und After Effects CS5- Aufbruch nach 3D am 20.5.2011 in Wien

Maxon Cinema 4D R12 für Fotografen am 24.5.2011 in Wien

 

2 Thoughts on “Liste der Ein-Tages-Workshops zu Cinema 4D, VFX und Visualisierung

  1. Hallo Helge

    Kurse sind super.
    Aber leider Termin und Ort gebunden und auch nicht ganz gratis.
    Darum trage ich schon länger eine Idee mit mir herum.
    Die grossen Software Hersteller sollten sich zusammen tun und in jeder grösseren Stadt ein Haus oder ein Hausteil kaufen.
    Dort gute Rechner und natürlich alle Software zur Verfügung stellen.
    In diesen Häuser könnten natürlich auch Kurse gegeben werden.
    Aber man sollte auch einfach hingehen können mit seiner Arbeit.
    Beim Eingang hätte es eine grosse Tafel.
    Dort könnte man sein Problem hinschreiben, für das man einfach keine Lösung findet. Daneben schreibt man noch;
    Ich sitze am Rechner 34, zum Beispiel.
    Nun kommen da immer Leute in das Haus, lesen die grosse Tafel und sehen;
    Ah! genau dieses Problem hatte ich auch einmal. Da gehe ich doch schnell zum Rechner 34 und zeige der Person, wie ich das gelöst hatte.
    Ich denke solche Häuser wären zwar teuer für die Software Firmen.
    Doch es gäbe keine bessere Werbung!
    Es gibt Probleme da kam ich jahrelang auf keine Lösung.
    Google half auch nicht.
    Der Mut sank und sank.
    da sehnte ich mich Leute zu treffen, die mir weiter helfen könnten.
    Bei anderen sank der Mut so stark, dass sie ihren Computer an den Nagel gehängt hatten.
    Das ist letztendlich das schlimmst mögliche Ereigniss für eine Software Firma.
    Da müssten doch Software Firmen ein Interesse haben so eine Art Computer Piazzas an zu bieten. Damit ihre Kunden möglichst schnell lernen können.
    Ich habe das mal am Maxon Treffen vorgeschlagen.
    Es fand allerdings keinen grossen Anklang.
    Danke übrigens für Deine Blender Einführungs DVD.
    Habe ich mir geleistet.
    Bin gerade daran mich da durch zu beissen.
    Es ist halt schon sehr anders als das mir gewohnte Cinema.

    liebe Grüsse
    patrick

  2. Hi Partick,

    ich finde das gar nicht notwenig. Ich habe bei ziemlich allen Problemen entweder über Foren, Netwerken oder über den Support der Software-Hersteller eine Lösung gefunden. Wenn es eben eine gab.

    Die Sache mit der “Werbung”, wenn alle glücklich alles kostenfrei nutzen können finde ich lebensunpraktisch, da die Programmierer auch leben wollen. Und in Zeiten, wo man für’s iPhone online und Kaffee in Starbucks und Co im Monat einige hundert Euro lässt sind die Preise für Lösungen (z.B. Bücher, DVDs oder sogar Schulungen) mehr als angemessen, oder?

    Viel Spaß beim Tüfteln,

    Helge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.